Die Fort- und Weiterbildung unserer Mitarbeiterinnen lag uns schon immer am Herzen. Im Rahmen unserer diabetologischen Schwerpunktpraxis beschäftigten wir schon immer eine hauptamtliche Diabetesberaterin. Weiterhin beschäftigen wir diabetologisch geschulte medizinische Fachangestellte sowie eine pulmologisch (speziell für Lungenerkrankungen wie Asthma oder chronische Bronchitis) geschulte medizinische Fachangestellte und eine Wundmanagerin, die sich speziell um schlecht heilende Wunden z.B. bei Diabetes oder chronischen Venenerkrankungen (Ulcus cruris) kümmert. Eine unserer medizinischen Fachangestellten hat die Weiterbildung zur Praxismanagerin erfolgreich absolviert.

Menü