Unsere Praxis hat sich im Gesundheitsnetz Köln Süd mit anderen Praxen zusammengeschlossen.Mittlerweile zählen wir über 80 Mitglieder und wurden von der KV als eines der ersten Ärztenetze als förderungswürdig anerkannt. Ziel dieses Zusammenschlusses ist es, den Patienten eine qualitativ hochwertige, wohnortnahe medizinische Versorgung weiterhin zu gewährleisten. Lange Wartezeiten auf Arzttermine sollen möglichst vermieden werden.

Wegen der sich ständig ändernden Rahmenbedingungen und dem zunehmenden finanziellen Druck im Gesundheitswesen, erscheint uns die enge Zusammenarbeit mit anderen Praxen, den umliegenden Kliniken und weiteren medizinischen Dienstleistern erforderlich, um Ressourcen besser zu nutzen und die disziplinübergreifende Zusammenarbeit der Ärzte im Sinne der Patienten zu intensivieren.
Durch die Vernetzung möchten wir den Patienten einen sehr raschen und reibungslosen Zugang zu erforderlichen medizinischen Leistungen ermöglichen. Das GKS ist an überregionalen Projekten (z.B. Telemedizin) beteiligt, die teilweise vom Innovationsfond des Landes NRW gefördert und finanziert werden. Mehr dazu auf der Homepage des GKS.

In verschiedenen Arbeitskreisen wird daran gearbeitet, Strukturen und Abläufe zwischen den einzelnen Praxen zu optimieren , um Wartezeiten auf Termine zu verkürzen.

Wenn Sie mehr über das Gesundheitsnetz erfahren möchten, nehmen Sie einen Flyer aus unserer Praxis mit oder schauen Sie unter www.gks-gesundheitsnetz.de

Menü