Gesetzliche Vorgaben zum Datenschutz machen es erforderlich, dass jeder Patient eine Datenschutzerklärung unterschreibt. Außerdem soll jeder Patient mindestens eine Person benennen, die berechtigt ist z.B. Rezepte stellvertretend in Empfang zu nehmen.

Menü